Der Handelskrieg zwischen den USA und China bereitet Fondsselektoren keine Sorgen

Europäische Fonds-Selektoren zeigten sich nicht beeindruckt von den Risiken des Handelskriegs zwischen den USA und China, als sie in den letzten zwei Quartalen ihren Aktienbestand in den Schwellenländern und in Asien ohne Japan erhöhten.

Auch Stefan Schrader wurde zu diesem Thema von EXPERT INVESTORS interviewt. Lesen Sie den ganzen Artikel hier (englisch): 

https://expertinvestoreurope.com/selectors-unconcerned-about-china-us-trade-war/

 

 

Bild: olafpictures / pixabay

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden